Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Unser Team hilft Ihnen gerne bei Fragen und Problemen weiter. Rufen Sie gleich unsere Hotline unter 040-2110766-0 an. Ihre Ansprechpartner

Archiv für November 2009

Barmenia ZG Plus

Die Zahnzusatzversicherung Barmenia ist eine sehr umfassend leistende Zahnversicherung auf den Markt, die u. a. von „Stiftung Wartentest“ mit der Traumnote 1,3 ausgezeichnet wurde. Besonders stark sind die Leistungen für Zahnersatz. Hier existieren keine Summenbegrenzungen in den ersten Jahren. Nur die Wartezeit von acht Monaten muss bei Abschluss berücksichtigt werden, was aber allgemein üblich bei Zahnzusatzversicherungen ist. Bei einer Erstattung der Kosten für Zahnersatz von 85 % muss der Versicherungsnehmer nicht mehr oder nur  geringfügig ins eigene Portemonaie greifen, da auch der Bonus der Gesetzlichen Krankenversicherung mit berücksichtigt wird. Wichtig ist diese Klausel, weil es auch Zahnversicherungen gibt, die nicht für Behandlungen leisten, die von der Gesetzlichen Krankenkasse überhaupt nicht übernommen werden.

Besonders attraktiv ist die Zahnzusatzversicherung Barmenia für junge Leute. Hier liegt der monatliche Mitgliedsbeitrag nur im einstelligen Bereich, deutlich unter der CSS Zahnversicherung, die noch umfassender leistet.

Zu bedenken ist aber, dass die Zahnzusatzversicherung Barmenia nicht per se für Zahnprophylaxe und Maßnahmen der Zahnreinigung leistet. Hierzu muss der Tarif mit den Zusatztarif „Prophy“ aufgestockt werden, was aber in jedem Fall getan werden sollte, da so auch die Eigenvorsorge gewährleistet und die Zahngesundheit besser gefördert wird.

Ein Vorteil der Zahnzusatzversicherung besteht aber auch für ältere Leute, da die Barmenia, bei einer gewissen Zahngesundheit, bis zum 100. Lebensjahr abgeschlossen werden kann, was bei den wenigsten Versicherungsn der Fall ist.  Allerdings sollte vor Abschluss ein Zahnzusatzversicherung Vergleich vorgenommen werden. So ist für ältere Personen die CSS Zahnversicherung etwas günstiger bei z. T. sogar noch besseren Leistungen. Allerdings sollte vor Abschluss immer genau jede Versicherungsklausel genau durchgelesen werden.

Neben einer Zusatzversicherung Heilpraktiker sollte auch an eine Zahnzusatzversicherung gedacht werden. Behandlungen im Bereich der Alternativen Medizin ersetzen kein Zahnersatz und auch nicht Zahnarztbehandlungen, die mehr als sinnvoll sind, aber der Schere des Staates zum Opfer gefallen sind.

Selbst wer noch jung ist bzw. durchweg gesunde Zähne hat, sollte sich deshalb über eine Zahnversicherung Gedanken machen. Professioneller Zahnersatz, der vielleicht häufiger notwendig wird als die meisten denken mögen, kann selten einfach aus der Brieftasche bezahlt werden. In Folge einer Krankheit oder auf Grund eines Unfalles können nur hochwertige Prothesen strahlende Zähne von den Mitmenschen unbemerkt ersetzt werden. Auch vorsorgende Maßnahmen und eine ausgiebige Zahnarztbehandlung, wie sie zum Erhalt von Schönheit und Stärke der Zähne notwendig ist, wird heute nur noch durch eine Zahnzusatzversicherung gewährleitstet oder eine private Krankenvollversicherung, die sich aber im Gegensatz zur Zahnzusatzversicherung nicht gerade jeder leisten kann.

Der frühe Abschluss einer Zahnversicherung lohnt auf Grund der vergleichsweise attraktiven Versicherungsbedingungen. Doch auch wer bereits älter ist, aber noch – relativ – gesunde Zähne hat, kann von z. B. den leistungsstarken Tarif der Zahnzusatzversicherung Barmenia profitieren.

Falls bereits eine komplizierte zahnärztliche Behandlung angeraten wurde oder sogar schon Zahnlücken bestehen, wird der Abschluss einer Zahnversicherung natürlich komplizierter bzw. die Tarife teurer. Doch auch hier lohnt der Versicherung Vergleich, bei dem die CSS Zahnzusatzversicherung und die Zahnzusatzversicherung Barmenia meistens sehr gut abschneiden. Es hängt aber von vielen Faktoren ab, welche Zahnzusatzversicherung die beste ist. Daher heißt es: Erst beraten lassen und vergleichen, dann abschließen. Beispielsweise sind die Tarifbedingungen für Frauen anders als für Männer, da Frauen statistisch gesehen mehr zum Zahnarzt gehen und deshalb bei den meisten Zahnversicherungen bevorteilt sind.

Einige Zahnzusatzversicherungen bieten auch spezielle Zusatzleistungen oder Sonderkonditionen an und „belohnen“ z. B. das Nichtvorliegen von Schadensfällen mit günstigeren Beitragssätzen.

Versicherungs-Testsieger
Versicherungs Testsieger

Liste aller Gesellschaften

VERGLEICHEN SIE!