Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Unser Team hilft Ihnen gerne bei Fragen und Problemen weiter. Rufen Sie gleich unsere Hotline unter 040-2110766-0 an. Ihre Ansprechpartner

Archiv für August 2011

Wer eine gute und günstige Heilpraktikerversicherung sucht, jedoch nicht mehr als 2000 € ausgeben möchte der sollte insbesondere als weiblicher Interessent sich die Heilpraktikerversicherung DKV NHB ansehen. Die DKV NHB Zusatzversicherung für Naturheilverfahren ist eine deutlich günstigere Alternative als die gute Guter Medinatura Zusatzversicherung. Auch wenn die Heilpraktikerversicherung Gothaer Medinatura bis zu 2000 € Erstattung zu 100 % für Naturheilverfahren durch Heilpraktiker und alternative Medizin durch Ärzte vorsieht, scheint die DKV NHB Heilpraktikerversicherung, welche weniger als die Hälfte Monat kostet, durchaus eine Alternative zu sein. Immerhin erstattet die DKV NHB Zusatzversicherung 80 % der Rechnung bis zu einem maximalen Rechnungsbetrag von 1000 € jedes Jahr.

Dies ist zwar weniger als die Hälfte bei der gut rückgängig dieses soll weniger als die Hälfte der Leistung der guter Medinatura Heilpraktikerversicherung, doch Versicherte erhalten für um die 10  € Absicherung für Naturheilverfahren durch diese DKV NHB Zusatzversicherung. Die DKV NHB Zusatzversicherung ist darüber hinaus ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert, so dass der Beitrag gestaffelt nach Altersgruppen mit dem Versicherten, den 30., im 40., dem 50. und dem 60. Lebensjahr geringfügig ansteigen. Insbesondere Männer erhalten diese zur Versicherung für deutlich unter zehn Euro im Monat und sind dafür für den Krankheitsfall bezüglich der einheitlichen Medizin perfekt abgesichert. Die GKV einer Pflegezusatzversicherung für Naturheilverfahren erstattet sämtliche Naturheilverfahren durch Heilpraktiker nach dem Gebührenverzeichnissen für Heilpraktiker (GebüH) zu den dort genannten Höchstsätzen, sowie sämtliche Naturheilverfahren aus dem Hufelandverzeichnis bei einer Behandlung durch Ärzte für Naturheilverfahren bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Alter zuverlässiger Tarif – Universa

Die ambulante Zusatzversicherung Universa EZ2 bietet ein umfassendes Paket für den gesetzlich kann Versicherten. Die Heilpraktikerversicherung Universa EZ2 beinhaltet neben umfangreichen Leistungen für Naturheilverfahren beim Heilpraktiker oder durch Ärzte für Naturheilverfahren viele weitere sehr interessante ambulante Zusatzleistungen für den Kassenpatienten. So erstattet die Universa EZ2 Zusatzversicherung Sehhilfen zu 100 % bis zu 300 € innerhalb von zwei Kalenderjahren. Für den Bereich der Behandlungen durch Heilpraktiker oder Ärzte für Naturheilverfahren nach dem Unfall ein Verzeichnis erstattet die Universa EZ2 Zusatzversicherung 80 % der Rechnung bis zu einem maximalen Erstattungsbetrag von 1500 € pro Jahr darüber hinaus werden durch die Universa EZ2 ambulante Zusatzversicherung sämtliche Eigenanteile im ambulanten und stationären Bereich, bei schützt also die Praxisgebühren oder Zuzahlungen zu Arzneienheilmitteln aber auch Hilfsmitteln durch diesen Tarif erstattet. Des weiteren werden eine Reihe wichtiger Vorsorgeuntersuchungen durch diese Zusatzversicherung bezuschusst bzw. die Kosten dafür erstattet.

Ebenfalls erstattungsfähig sind die Eigenanteile für Transporte vom und zum Krankenhaus sowie die stationären Eigenanteile glich der Zuzahlungen innerhalb der ersten acht 20 Tage eines Krankenhausaufenthaltes. Sofern eine schwere Erkrankung festgestellt wird erhöht sich der maximalen Erstattungsbetrag der Universa EZ2-Zusatzversicherung von 1500 € auf 3000 € pro Jahr. Erstattungsfähig sind Behandlungsrechnungen bis zum Mindestsatz des Verzeichnisses Heilpraktiker bei einer ordentlichen Heilpraktiker, bzw. bis zum 2,3 fachen Regelhöchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) einer Behandlung durch Ärzte für Naturheilverfahren.
Zudem ist im Tarif Universa EZ2 ein einmaliges Kindergeld versichert, sofern ein geboren wird bzw. Kinder adoptiert wird. In diesem Fall zahlt der Tarif als besonderes Extra 150 € an den Versicherten aus.
Der Tarif Universa EZ2 ist mit Alterungsrückstellungen kalkuliert und wird aus diesem Grund nicht jährlich teurer gibt eine etwas günstigere Version für Personen bis 40 Jahre, bei denen keine Alterungsrückstellungen einkalkuliert sind, bei diesen Tarif würde sich der Beitrag mit Vollendung des 40 Lebensjahr bis deutlich erhöhen und das neue Eintrittsalter 41 gelten. Da ist es empfehlenswert den Tarif Universa EZ2 gleich in der Variante EZ mit der Bildung von Alterungsrückstellungen zu wählen.

Versicherungs-Testsieger
Versicherungs Testsieger

Liste aller Gesellschaften

VERGLEICHEN SIE!