Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Unser Team hilft Ihnen gerne bei Fragen und Problemen weiter. Rufen Sie gleich unsere Hotline unter 040-2110766-0 an. Ihre Ansprechpartner

Die Alternativen Heilmethoden oder auch Alternativmedizin genannt werden im alltäglichen Sprachgebrauch oft fälschlicherweise auch Naturheilverfahren oder Naturheilkunde genannt, was aber nicht zutrifft.

Alternativmedizin nicht gleich Naturheilverfahren

Zusatzversicherung Alternative HeilmethodenBei der Alternativmedizin werden nur unter ferner liefen  Naturheilmitteln angewendet. Der Begriff „Alternative Heilmethoden“ ist eher ein Sammelbegriff für ergänzende oder alternative Behandlungsmethoden, zu denen auch die klassische Naturheilkunde gehört, aber darüber hinaus auch eine Vielzahl an anderen Behandlungsmethoden, die nicht zwangsläufig etwas mit Naturheilmitteln wie natürliche Kräuter oder Wasseranwendungen zu tun haben. Dazu gehört u. a. die Traditionelle Chiensische Medizin, die an sich schon sehr vielfältig ist. Darüber hinaus kann auch die Akupunktur in eine verschiedene Behandlungsmethoden unterteilt werden (z. B. die Elektroakupunktur).

Zusatzversicherung sichert Behandlungserfolg

Eine Zusatzversicherung Alternative Heilmethoden sichert Kassenpatienten im Ernstfall die optimale Behandlung, die heutzutage auch nach geläufiger Meinung immer mehr Fachärzten nicht nur aus der Schulmedizin besteht, sondern zu einem weiter zunehmenden Teil auch aus den Alternativen Heilmethoden. Zwar leistet die Gesetzliche Krankenversicherung in einigen wenigen Fällen auch für Akupunktur, eine zentrale Methode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, jedoch leider nicht im ausreichenden Umfang. So werden gewöhnlich nur noch sechs Akupunktur Behandlungen verschrieben, während für einen messbaren, nachhaltigen Behandlungserfolg weitaus mehr notwendig ist.

Heilpraktikerversicherung für Kinder

Schon für Kinder ist eine Zusatzversicherung Alternative Heilmethoden ratsam. So werden beispielsweise bei zappeligen, hyperaktiven Kindern (alleine) mit Medikamenten aus der Schulmedizin nur die Symptome beseitigt, nicht aber die Ursachen behoben, die meistens im Spannungsfeld zwischen Körper, Geist und Seele des Kindes liegen und daher auch eine ganzheitliche Herangehensweise bei der Behandlung erfordern, wie sie nur durch eine gute Zusatzversicherung Alternative Heilmethoden gewährleistet werden können.

Links zu weiterführenden Informationen

Zur Unterstützung der körpereigenen Selbstheilung: Zusatzversicherung Naturheilkunde
Wissenswertes zum Heilpraktikerversicherung Vergleich

Versicherungs-Testsieger
Versicherungs Testsieger

Liste aller Gesellschaften

VERGLEICHEN SIE!