Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Unser Team hilft Ihnen gerne bei Fragen und Problemen weiter. Rufen Sie gleich unsere Hotline unter 040-2110766-0 an. Ihre Ansprechpartner

Naturheiler im Kommen

Sehr oft kommt die Frage auf, ob eine Heilpraktiker Zusatzversicherung die Kosten der Behandlung durch einen Osteopathen oder Chiropraktiker übernimmt. Eine gute Heilpraktikerversicherung, wie beispielsweise der Tarif Gothaer medinatura erstattet die Behandlungskosten durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren. Nun kann es sein, dass ein Arzt für Naturheilverfahren auch Osteopath oder Chiropraktiker ist, in diesem Fall würde die Heilpraktikerversicherung selbstverständlich bei medizinischer Notwendigkeit die Kosten erstatten.

Bezeichnet sich ein Heilbehandler nur als Osteopath oder Chiropraktiker so tut er dies in der Regel deshalb, weil er diese Behandlungsformen fast ausschließlich anwendet, tatsächlich muss er jedoch zugelassener Heilpraktiker sein, um diese Behandlungen durchführen zu dürfen.
Dies wiederum bedeutet, dass der Osteopath oder Chiropraktiker nichts anderes ist als ein zugelassener Heilpraktiker, dessen Behandlungskosten nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) in Rechnung gestellt werden und deshalb auch durch eine Heilpraktikerversicherung erstattungsfähig sind.

Im Zweifel sollte man den Heilbehandler einfach Fragen, ob er Heilpraktiker ist oder eben Arzt mit Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“. So geht man sicher, dass die Kosten der Naturheilbehandlung von der Zusatzversicherung später auch übernommen werden.

Versicherungs-Testsieger
Versicherungs Testsieger

Liste aller Gesellschaften

VERGLEICHEN SIE!