Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Unser Team hilft Ihnen gerne bei Fragen und Problemen weiter. Rufen Sie gleich unsere Hotline unter 040-2110766-0 an. Ihre Ansprechpartner

Artikel-Schlagworte: „DKV Kombimed UZ1“

Zusatzversicherung für Kranke

Wie bei der Zusatzversicherung Heilpraktiker ist die Gesundheitsprüfung auch bei der Krankenhauszusatzversicherung für viele Pflichtversicherte ein Ausschlusskriterium, da die meisten Pflichtversicherten erst auf den Trichter kommen, eine Krankenzusatzversicherung abzuschließen, wenn bereits Krankheiten diagnostiziert worden und u. U. Krankenhausaufenthalte vorliegen, die eine Aufnahme in einer private Krankenhauszusatzversicherung und der Zusatzversicherung Heilpraktiker ausschließen. Den Versicherern ist das Risiko dafür zu groß!

DKV ohne Gesundheitsprüfung rentabel

Das ist jedoch anders bei der DKV Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Da die DKV ein sehr großer privater Zusatzversicherer ist, kann diese den Tarif DKV Kombimed UZ1 anbieten, weil auch viele gesunde Beitragszahler vorhanden sind, die diese neue Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung quasi subventionieren.

Ein zweiter Grund, warum eine Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung überhaupt finanzierbar ist, liegt in der Tatsache, dass die DKV Kombimed UZ1 keine vollwertige Krankenhauszusatzversicherung mit Recht auf Wahlärzte und -krankenhäusern haben, sondern sich lediglich auf den Verzug eines Einbettzimmers begrenzen oder alterntiv auf die Zahlung eines Krankenhaustagegeldes, auf das vor allem dann verwiesen wird, wenn die Unterbringung in einem Einbettzimmer (z. B. auf Grund von Überbelegung) nicht möglich sein sollte.

Zwar ist die DKV Kombimed UZ1 ca. 20 Prozent teurer als Krankenzusatztarife mit vergleichbaren Leistungen, doch im Gegenzug dazu ist diese überhaupt noch abschließbar, auch wenn bereits lange Krankenhausaufenthalte oder schwere Operationen in der Vergangenheit notwendig waren.

Grundsätzlich ist die DKV Kombimed UZ1 nicht zuletzt auch auf Grund des Ausschlusses des Ärztewahlrechts als innovative Alternative für „vorbelastete“ Antragsteller zu empfehlen.

Was Krankenhauszusatzversicherungen mit Gesundheitsprüfung leisten, sehen Sie hier:

Mit Ausnahme bereits diagnostizierter Erkrankungen, sind damit alle zukünftig notwendig werdenden Krankenhausaufenthalte versichert.

Links zu weiterführenden Informationen

Heilpraktikerversicherung bei Vorerkrankungen

Für „Gesunde“: Heilpraktikerversicherung mit Option auf Krankenvollversicherung

Versicherungs-Testsieger
Versicherungs Testsieger

Liste aller Gesellschaften

VERGLEICHEN SIE!